Streckenfernmeldeanlagen der A4 im Abschnitt Jena – Magdala

Zeitraum:

2000 - 2014

 

Auftraggeber:

DEGES Berlin

Der Jagdbergtunnel zur Verkehrfreigabe im November 2014

Leistungen:

Strecken­fern­melde­anlage an der A4; Kabel­ver­legung und –montage im Abschnitt A4 Jena – Magdala; Kupfer- und LWL-Kabel­an­lagen, 12 km, Notruf-, Über­tragungs- und Fern­wirk­technik; die LWL-An­bindung ist Vor­aus­setzung für die Er­öffnung des 3 km langen Jagd­berg­tunnels.

Zurück